SALTair_cavallo

Raum Inhalation für Pferde

Probleme mit den Atemwegen und Allergien sind in der Pferdehaltung heute keine Seltenheit mehr und bleiben diese unbehandelt führt dies zur Dämpfigkeit des Tieres mit nicht mehr vielen Möglichkeiten. 

Auch unsere vierbeinigen Freunde leiden immer mehr unter der Umweltbelastung und in Verbindung mit einer hohen Ammoniakkonzentration im Stall, kann dies bei empfindlichen Pferden zu Allergien führen, die sich dann auf die Atemwege schlagen. Mit      Hilfe von Sole Inhalationen für Pferde werden die Atemwege gereinigt und sie können wieder leichter atmen. 

Inhalation-Anwendungen bei Tieren ist nichts Neues. Bekannte Verfahren finden mit einer Maulmaske statt. Doch Tieren eine Maske auf zu setzen ist um ein vielfaches schwieriger als beim Menschen.  Aber auch unter uns Menschen sind viele dabei,      die die Mundmaske zum inhalieren nicht ertragen, weil sie das Gefühl haben keine Luft zu bekommen.

Raum Inhalation mit feiner Salzluft für Pferde - Ganz ohne Maske und ohne Schläuche für bessere Ergebnisse

Die medizinische Wirksamkeit von Sole Inhalation ist unbestritten. Beim Einatmen des Sole werden die Atemwege befeuchtet und die Luftorgane positiv beeinflusst. Der feine Salznebel reinigen die Atemwege intensiv von Bakterien und lassen die Schleimhäute abschwellen. Die Inhalation kann insgesamt entzündungshemmend, schleimlösend, auswurffördernd wirken und beschleunigt positiv die Heilung der Atemwegsschleimhäute.

 

Eine regelmäßig angewandte Raum Inhalation wirkt vorbeugend gegen Atemwegserkrankungen und kann somit auch zur Leistungssteigerung beitragen – SALTair_cavallo der „Fitmacher“. 

Bei hustenden Pferden leistet die Raum Inhalation mit dem SALTair_cavallo ihren wirkungsvollen Beitrag. Durch regelmäßige Anwendungen als Präventivmaßnahme können langfristig auch Medikamenten                                                                                              mit ihren unerwünschten Nebenwirkungen reduziert werden.